Coole Kids lassen die Anderen alt aussehen

Lahde. Wer im Sport erfolgreich ist, hat gute Voraussetzungen seine Ziele in anderen Lebensbereichen zu erreichen. Das ist der Gedanke hinter dem Soccer1Camp, das auf der Sportanlage des TuS Lahde Quetzen vom 14. bis 17. August durchgeführt wird.

Bei dem neu gestarteten Projekt erwarten Ex-Profis und Fussballlehrer wie Atze Döschner (48 Länderspiele DDR), Jörg Böhme (Ex-Nationalspieler) Andreas Golombek (Fortuna Düsseldorf und Arminia Bielefeld) sowie Willi Mense (Werder Bremen, Pro League Belgien) mit großer Fussballerfahrung auf die coolen Kids aus der Umgebung, um ihre sportlichen Fähigkeiten voran zu bringen.

Auch die Traingspausen haben es in sich und stehen ganz im Zeichen der Umwelt, Motivation und Freundschaft. Denn bei diversen Gewinnspielen wird die gesamte Aufmerksamkeit der Kinder gefordert. Das ganze wird abgerundet durch ein Mental Coaching für Eltern und Kinder.

Charity Tonnen Preis Schießen

Den krönenden Abschluß der Veranstaltung bildet am 17 August ab 14 Uhr ein lustiges Charity-Tonnen-Preis-Schießen für einen guten Zweck zu Gunsten der Plexus Kinder e.V., bei dem sich der ein oder andere mutige Fußballfan mit einem der Ex-Profis messen kann. Auch hier freut sich der TuS Lahde/Quetzen, sowie die Förderer der Veranstaltung, die PreZero GmbH auf viele Besucher. Für gute Stimmung und das leibliche Wohl ist ausreichend in Form von Musik, Getränken, Pommes und Bratwürstchen gesorgt.

Kinder die an dem Trainingscamp teilnehmen möchten, melden sich bitte beim TuS Lahde/Quetzen oder direkt unter www.soccer1.de im Internet an.

Text und Fotos: privat