HSG-Handballtage in Lahde vom 23. August bis 1. September

Petershagen/Lahde. Unter den heimischen Handballfans haben sich die Handballturniere in Lahde vor Saisonstart längst zu einer festen Größe etabliert. Eine familiäre Atmosphäre und spannender Handball prägen die zwei Wochenende. Kurz vor dem Saisonbeginn stellen die Turniere eine Herausforderung dar: Der Wettbewerb bietet den Trainern und Spielern den Leistungsstand unter echten Bedingungen  zu testen und verschiedene taktische Varianten auszuprobieren, bevor es in der Saison um wichtige Punkte geht. Attraktive Prämien erwarten auch in diesem Jahr den beste Feldspieler, den besten Torschützen und den besten Torwart, die von den Trainern der teilnehmenden Teams gewählt werden. „Bei den Turnieren wird kein Sommerhandball gespielt. Da geht es schon zur Sache“, kündigt Bernd Schäkel spannende Spiele an.

Beim Brase-Cup der Herren kämpfen in diesem Jahr neben den Gastgebern der TSV Hahlen, die HSG Porta, der HSV Minden-Nord und die TG Hörste um den Pokal. Die ersten Herren der HSG peilen in der kommenden Saison das Mittelfeld an und möchten sich sich zum Vorjahr verbessern, kündigt Heiko Breuer an. Trainer bleibt Frank Habbe, der „mit seiner entspannten Art und Bundesliga-Background gut zur Mannschaft passt.“

Im Kampf um den Lübkemann-Cup treten die Mannschaft der HSG Petershagen/Lahde, des HSV Minden-Nord, LIT Tribe Germania und Handball Bad Salzuflen gegeneinander an. Die Damen der HSG wollen die Leistung der letzten Saison bestätigen. „Das war gut. Für diese Saison haben wir die Plätze vier bis sechs im Blick“, berichtet Heiko Breuer, der zusammen mit Christoph Schäkel die Frauenmannschaft trainiert. 



  

Neben den Turnieren für die heimischen Spitzenteams werden im Rahmen der HSG-Handballtage auch Wettbewerbe für die C- und B-Mädchen sowie für die Senioren in den Kategorien Kreisliga und Kreisklasse stattfinden. Damit spricht der Verein nicht nur die oberen Ligen, sondern auch die Amateurhandballer und Jugendsportler im Kreis an.
Vor allem der Bereich der Jugend ist bei der HSG ein Fokusthema: „Wir wollen uns auf den Aufbau der Jugendmannschaften konzentrieren und wieder breiter und stärker aufgestellt sein“, erzählt Bennet Dragon. Derzeit gibt es nicht alle Jugendmannschaften bei der HSG Petershagen/Lahde.

HSG Handballtage in der Sporthalle Lahde 

 23. August 
18.30 Uhr Bezirksliga Frauen

24. August 
11 Uhr C-Mädchen
15 Uhr Brase-Cup

30. August
18.30 Uhr Bezirksliga Männer

31. August
10.30 Uhr B-Mädchen
15 Uhr Lübkemann-Cup

1. September
11 Uhr Kreisklasse Frauen
15 Uhr A-Mädchen

 

Text und Fotos: Krischi Meier