Gemeinsam stärker werden – Handballspielgemeinschaft des TuS Lahde/Quetzen und SC Petershagen

Petershagen/Lahde. Ab der Saison 2018/19 schließen sich die Handballsparten des SC Petershagen und des TuS Lahde/Quetzen zusammen und bilden die Spielgemeinschaft HSG Petershagen/Lahde. Im Jugendbereich kooperieren beide Vereine bereits seit vier Jahren in einer Jugendspielgemeinschaft. „Wir wollen breiter aufgestellt sein, um den Mitgliedern bessere Perspektiven im Verein zu bieten“, begründet Bennet Dragon, Vorsitzender des SC Petershagen, den Zusammenschluss. Derzeit spielt die…

weiterlesen

Cooler Budenbummel auch für Teenies – Frühjahrsmarkt in Petershagen vom 20. bis 22. April 2018

Petershagen. Der Trend auf den Frühjahrsmärkten geht immer mehr weg von den klassischen Jahrmärkten mit Karussels hin zu anonymen Flohmärkten mit überregionalen Großhändlern. Nicht so in Petershagen. Hier legt der Gewerbeverein als Ausrichter der Veranstaltung Wert auf die Beibehaltung der Fahrgeschäfte. Wir haben die Gelegenheit genutzt und mit dem Vorsitzenden des Vereins, Jörg Borcherding, gesprochen. „Der Frühjahrsmarkt ist die letzte…

weiterlesen

Erster Innovationspreis des Stadtsportverbandes

Eldagsen. Nach zuletzt umfangreichen Einsparungen bei der Sportförderung durch die Stadt Petershagen vergab der Stadtsportverband (SSV) kürzlich erstmalig einen Innovationspreis. Die damit verbundene finanzielle Förderung übernimmt die Stadt. Insgesamt 5000 Euro werden an Sportvereine vergeben, „um etwas zu fördern, das langfristig wirkt“, beschreibt Bernd Schäkel vom Stadtsportverband. „Wir wollen nicht in Beton investieren, sondern die Vereine, ihre Sportarten und die Jugendarbeit…

weiterlesen

Hortensienblüten gestohlen – Polizei warnt vor Gefahren beim Rauchen

Petershagen. Aus einem Garten in Petershagen sind vor kurzer Zeit einige Blüten von Hortensien verschwunden. Da sich Schnittstellen an den Stielen befanden, vermutete die Gartenbesitzerin einen Diebstahl und erstattete Anzeige bei der Polizei. Die kennt dieses alljährlich wiederkehrende Phänomen und warnt vor dem Rauchen der Blüten. Seit vielen Jahren besteht laut Polizei der Irrglaube, dass die Blüten der Zierpflanze beim Rauchen…

weiterlesen

Der „Neue“ ist längst angekommen

Petershagen. Irgendwie ist er noch der „Neue“: Hendrik Grunwaldt leitet seit August dieses Jahres die Grundschule Petershagen. „Ich bin schon angekommen“, sagt er schmunzelnd und hat schon allerhand erlebt in diesen Monaten. Keineswegs ungeübt als Schulleiter nach fünf Jahren an der Hauptschule Rahden, war die  neue Aufgabe in Petershagen für ihn doch ein stückweit neues Terrain. „Es gibt deutliche Unterschiede…

weiterlesen

Neubelebung des 1. Ruderclubs Petershagen

Petershagen/Todtenhausen. Kaum fahrbereite Boote und ein in die Jahre gekommenes Bootshaus: Nachdem im Frühjahr die Aktivitäten im 1. Ruderclub Petershagen eingeschlafen und die Mitgliederzahl auf unter zehn gesunken ist, stand der Verein kurz vor dem Aus.  Doch ein neuer Vorstand rettete die hoffnungslose Situation. „Wir haben viel Zeit investiert und dem Verein wieder Leben eingehaucht“, freute sich Kai Sobiella, dass…

weiterlesen

Omnibusfahrer (73) prallt gegen Straßenbaum

Petershagen. Ein 73-jähriger Omnibusfahrer ist am Dienstmorgen gegen 6.20 Uhr auf der Forststraße in Petershagen infolge eines Verkehrsunfalls schwer verletzt worden. Der Busfahrer wurde durch Rettungskräfte aus dem stark beschädigten Fahrzeug geborgen und ins Klinikum Minden gebracht. Zur Unfallzeit befanden sich keine Fahrgäste im Omnibus. Der Mann befuhr die Forststraße in Petershagen-Heisterholz aus Richtung Minden kommend. Kurz hinter dem Hotel…

weiterlesen

Von stimmungsvoll bis spannend – Weihnachtsmarkt Petershagen

Petershagen. Pünktlich zum Start in die Adventszeit weckt der Petershäger Gewerbe- und Verkehrsverein mit dem traditionellen Weihnachtsmarkt rund um das Alte Amtsgericht Feststimmung: Am Samstag vor dem ersten Advent (2. Dezember) lässt weihnachtlicher Lichterglanz die Stadt in einem ganz besonderen Flair erstrahlen. Bei der mittlerweile bereits zwölften Auflage des Weihnachtsmarktes erwarten die Organisatorinnen Ursula Wunsch und Simone Klusmeyer mehr als…

weiterlesen

Auto kollidiert mit Baum

Petershagen. In den späten Abendstunden verlor eine Autofahrerin auf der Häverner Straße die Kontrolle über ihren Toyota Aygo und prallte gegen einen Straßenbaum. Hierbei zog sie sich leichte Verletzungen zu. Das Auto war schrottreif und musste geborgen und abgeschleppt werden. Die 62-Jährige befuhr gegen 21 Uhr in Richtung Hävern. In einer leichten Linkskurve kam sie aus bisher unbekannten Gründen von der…

weiterlesen

Leichtkraftradfahrerin stützt bei Verkehrsunfall

Petershagen. Leichte Verletzungen erlitt am Dienstagmorgen die 17-jährige Fahrerin eines Leichtkraftrades bei der Kollision mit einem 64-jährigen Autofahrer. Die Fahrerin des Zweirades befand sich gegen 7.20 Uhr auf dem Weg zur Schule, als sie im Kreisverkehr Meßlinger Straße/Sparkassenstraße von dem einfahrenden Auto erfasst wurde. Durch den Aufprall stürzte die 17-Jährige mit ihrem Leichtkraftrad auf die Fahrbahn. Die Besatzung eines Rettungswagens kümmerte sich…

weiterlesen