Gute Laune garantiert – Altstadtfest lockt mit 33. Auflage

Petershagen. Längst läuft der Countdown für das nächste Petershäger Altstadtfest, das in diesem Jahr mit seiner 33. Auflage lockt. Routiniert haben die Verantwortlichen im Gewerbe- und Verkehrsverein schon vor Monaten die Weichen gestellt und bieten auch diesmal ein Programm voller Highlights für Groß und Klein – gute Laune garantiert. Schon bevor das eigentliche Geschehen am Samstag, 2. September, um 9.30 Uhr…

weiterlesen

Mercedes kracht in Opel

Petershagen. Bei einem Verkehrsunfall in Südfelde verletzte sich am Dienstagmittag ein Mercedesfahrer. Der Senior war mit seinem Auto auf der Kreuzung „Stemmer Straße und Zum Klei“ mit einem Opel zusammengestoßen. Der Petershäger (93) befuhr gegen 12.10 Uhr die Straße „Zum Klei“ in Richtung Stemmer Straße. Nach ersten Ermittlungen übersah er an der Kreuzung den von rechts kommenden Opel Astra, an dessen Steuer…

weiterlesen

WindArt am Schloß Petershagen

Petershagen. Am Sonntag spielte auch das Wetter noch perfekt mit. Im Rahmen des LandArt-Festivals bildete der Schlosshof die Kulisse für ein ebenso inspirierendes wie amüsantes Theater-Tanz-Chor-Spektakel „windiger Art“. Von der Bibel über Odysseus und Marilyn Monroe bis zum Infraschall ging die turbulente Reise durch Zeitgeschichte, Literatur, Ökonomie und Ökologie, in der SchauspielerInnen, TänzerInnen und SängerInnen aufzeigten, wie tief der Wind…

weiterlesen

„AUFGET(F)ISCHT“

Petershagen. „AUFGET(F)ISCHT“ – heißt es am 23. Juni erneut in der Petershäger Altstadt. So groß und abwechslungsreich wie noch nie erwartet die Besucher in der Altstadt von Petershagen eine lange „Matjesmeile“. Entlang der Mindener Straße vom Alten Amtsgericht bis zur Firma Kuhlmann laden bereits zum 13. Mal zahlreiche Petershäger Vereine zu einer großen Matjestafel ein und versprechen ein Gaumen-Erlebnis der…

weiterlesen

Zwei Verletzte nach Unfall auf der L 770 in Bierde

Bierde. Zwei Verletzte und ein Schaden von rund 80.000 Euro. Das ist die Bilanz eines Zusammenstoßes zweier Autos auf der Kreuzung L 770/Meierend/Gorsper Höfe in Petershagen-Bierde am späten Mittwochabend. Ein 51-jähriger Autofahrer aus Petershagen war mit seinem BMW um kurz vor 23 Uhr auf der Straße Meierend unterwegs und beabsichtigte die L 770 in Richtung der Straße Gorsper Höfe zu überqueren….

weiterlesen

Stichwort: Hundertjährliches Hochwasser

Petershagen. Hochwasser hat Menschen, die in Flussnähe wohnen, zu allen Zeiten berührt. Geht es doch um Hab und Gut und in Extremfällen sogar um die Gefährdung von Leib und Leben. Doch wurden die Auswirkungen früher meist weniger katastrophal empfunden. “Wenn die Weser im Anmarsch war, haben wir in meiner Jugendzeit ohne viel Aufhebens die Koffer gepackt und sind für eine…

weiterlesen