Verkehrsunfall mit zwei Verletzten

Petershagen. Auf der L 770 sind am Donnerstag bei einem Auffahrunfall zwei Personen verletzt worden. Beide Personen musste ins Krankenhaus gebracht werden. Gegen 16.50 Uhr befuhren eine 37-Jährige und ein 16 Jahre alter Jugendlicher in einem Mercedes die L 770 in Richtung Lahde. Zu dieser Zeit gab es zwischen der Weserbrücke und dem Schleusenkanal in selber Richtung aufgrund des Berufsverkehrs Rückstauungen. Diese…

weiterlesen

Unfall zwischen PKW und Fahrradfahrer auf L 770

Petershagen. In den späten Nachmittagsstunden des Donnerstags hat sich in Petershagen-Raderhorst ein Unfall zwischen einem Autofahrer und einem Radfahrer ereignet. Dabei erlitt der Radler Verletzungen und wurden anschließend ins Krankenhaus eingeliefert. Gegen 17:30 Uhr waren ein 25 Jahre alter Mann aus Petershagen in einem Audi und ein 45-jähriger Radfahrer – ebenfalls aus Petershagen – auf der L 770 aus Richtung Wiedensahl…

weiterlesen

Auto prallt frontal gegen Baum – Mann erliegt seinen schweren Verletzungen

Petershagen. Am Samstagabend ereignete sich in Petershagen-Südfelde außerhalb geschlossener Ortschaft ein folgenschwerer Verkehrsunfall. Der Fahrer eines Pkw VW befuhr gegen 22.45 Uhr die Südfelder Dorfstraße in östliche Richtung. Nach derzeitigen Erkenntnissen der Polizei war der 36-Jährige Petershäger kurz hinter der Einmündung Schillingskamp aus bisher unbekannten Gründen nach rechts von der nassen Fahrbahn abgekommen und frontal mit einem Straßenbaum kollidiert. Durch…

weiterlesen

Zwei Frauen bei Unfall auf der B 61 in Eldagsen leicht verletzt

Bei einem Verkehrsunfall auf der Kreuzung Eldagser Wilhelmsweg (B 61) und der Eldagser Dorfstraße in Petershagen-Eldagsen erlitten am Freitagvormittag zwei Autofahrerinnen aus Warmsen und Steyerberg leichte Verletzungen. Eine 68-jährige Opel-Fahrerin aus Warmsen war gegen 9.45 Uhr auf der Eldagser Dorfstraße in östlicher Richtung unterwegs und beabsichtigte laut Polizei die B 61 geradeaus zu überqueren. Dabei kam es zur Kollision mit…

weiterlesen

Nächtlicher Unfall in Einmündung

Petershagen. Ein Leichtverletzter sowie ein BMW mit Totalschaden und ein beschädigter Kleintransporter sind die Folgen eines Unfalls in der Nacht zu Donnerstag. Ort des Geschehens war der Bereich Vogelpohl zum Friller Kirchweg. So befuhr gegen zwei Uhr ein 18-jähriger Petershäger mit seinem mit fünf Personen besetzten 1er-BMW den Vogelpohl und hielt im Bereich der Einmündung zum Friller Kirchweg. Diesen befuhr zur…

weiterlesen

Autofahrerin nach Unfall in Frille gesucht

Frille. Nach der Kollision zwischen einem neunjährigen Radfahrer und einer bisher unbekannten Autofahrerin in Frille am Montagmorgen bittet die Polizei die beteiligte Pkw-Fahrerin sich bei ihr zu melden. Der Junge war am Morgen auf dem Weg zur Schule und bog vom Brunnenweg nach links auf die Straße „Lichtenberg ab. Dabei kam es gegen 7.20 Uhr zum Zusammenstoß mit dem aus…

weiterlesen

Auto überschlägt sich

Heisterholz. Auf der Forststraße in Heisterholz ist am Dienstagabend eine 31-jährige Autofahrerin aus Minden von der Fahrbahn abgekommen und gegen einen Baum geprallt. Der VW Golf der Mindenerin überschlug sich und blieb auf der Seite quer zur Straße liegen. Eine Rettungswagenbesatzung kümmerte sich um die offenbar nur leichter verletzte Frau. Die hatte zuvor selbständig ihr Fahrzeug verlassen können. Warum die gegen…

weiterlesen

Angetrunkener Autofahrer (51) „räumt“ Verkehrsschilder ab

Meßlingen. Ein Bild der Verwüstung hinterließ ein 51-jähriger Autofahrer, als er am Samstagnachmittag auf der L 770 in Meßlingen über zwei Verkehrsinseln fuhr und dabei zahlreiche Verkehrsschilder „abräumte“. Nicht weit von der Unfallstelle an der Kreuzung mit der Meßlinger Dorfstraße entfernt, fanden die alarmierten Polizisten in einer Seitenstraße den 51-jährigen Fahrer und dessen beschädigtes Auto. Da der Mann stark alkoholisiert war, wurde…

weiterlesen

Zwei Verletzte nach Pkw-Unfall

Petershagen. Zwei leicht verletzte Autofahrerinnen und ein Schaden von 10.000 Euro sind die Folge eines Verkehrsunfalls am Montagnachmittag in Petershagen-Maaslingen. Gegen 16.30 Uhr befuhr eine 53-jährige Frau aus Petershagen außerorts eine Gemeindestraße aus Richtung der Straße Hahlenhorst kommend in östliche Richtung. Als sie die Kreuzung mit einer weiteren Gemeindestraße überqueren wollte, wurde ihr Wagen seitlich vom Fahrzeug einer 29-Jährigen erfasst. Die…

weiterlesen

Autofahrt endet in Hecke

Todtenhausen. Bei einem Alleinunfall in Todtenhausen ist ein 59-Jähriger Mindener am Mittwochabend auf einem mit einer Hecke umfriedeten Grundstück zum Stehen gekommen. Der Pkw-Fahrer befuhr gegen 21.20 Uhr die Todtenhauser Dorfstraße in Richtung Großenheider Straße. Als er diese überquerte, um geradeaus weiter in die Düpestraße zu fahren, kam er mit seinem Pkw nach links von der Fahrbahn ab. Der Wagen…

weiterlesen