Angetrunkener Autofahrer (51) „räumt“ Verkehrsschilder ab

Meßlingen. Ein Bild der Verwüstung hinterließ ein 51-jähriger Autofahrer, als er am Samstagnachmittag auf der L 770 in Meßlingen über zwei Verkehrsinseln fuhr und dabei zahlreiche Verkehrsschilder „abräumte“. Nicht weit von der Unfallstelle an der Kreuzung mit der Meßlinger Dorfstraße entfernt, fanden die alarmierten Polizisten in einer Seitenstraße den 51-jährigen Fahrer und dessen beschädigtes Auto. Da der Mann stark alkoholisiert war, wurde…

weiterlesen

Zwei Verletzte nach Pkw-Unfall

Petershagen. Zwei leicht verletzte Autofahrerinnen und ein Schaden von 10.000 Euro sind die Folge eines Verkehrsunfalls am Montagnachmittag in Petershagen-Maaslingen. Gegen 16.30 Uhr befuhr eine 53-jährige Frau aus Petershagen außerorts eine Gemeindestraße aus Richtung der Straße Hahlenhorst kommend in östliche Richtung. Als sie die Kreuzung mit einer weiteren Gemeindestraße überqueren wollte, wurde ihr Wagen seitlich vom Fahrzeug einer 29-Jährigen erfasst. Die…

weiterlesen

Autofahrt endet in Hecke

Todtenhausen. Bei einem Alleinunfall in Todtenhausen ist ein 59-Jähriger Mindener am Mittwochabend auf einem mit einer Hecke umfriedeten Grundstück zum Stehen gekommen. Der Pkw-Fahrer befuhr gegen 21.20 Uhr die Todtenhauser Dorfstraße in Richtung Großenheider Straße. Als er diese überquerte, um geradeaus weiter in die Düpestraße zu fahren, kam er mit seinem Pkw nach links von der Fahrbahn ab. Der Wagen…

weiterlesen

Opel-Fahrer nach Kollision mit Radfahrer in Lahde gesucht

Lahde. Zu einer Kollision zwischen einem 48-jährigen Fahrradfahrer und einem vermutlich grauen Opel ist es am Donnerstag vergangener Woche an der Ecke Bahnhofstraße/Loher Straße in Lahde gekommen. Dabei wurde der Radfahrer verletzt. Da der Mann zunächst geglaubt hatte, dass nichts Schlimmes passiert sei, hatte er sich mit dem Autofahrer darauf verständigt, dass ein Austausch der Personalien nicht erforderlich sei. Später bekam…

weiterlesen

Außenspiegel berührt Frau auf der Kutenhauser Straße

Minden. Ein 59-jähriger Autofahrer hat am Montag der Polizei gemeldet, dass es am Morgen auf der Kutenhauser Straße zu einer seitlichen Berührung zwischen einer unbekannten Frau und dem Außenspiegel seines Autos gekommen sei. Der Mann gab zu Protokoll, dass er mit seinem Ford gegen 7.30 Uhr in Richtung der Nordholzer Straße fuhr. Als er rund 100 Meter vor der Kreuzung…

weiterlesen

Auf glatter Straße ins Rutschen geraten

Windheim. Auf schneebedeckter Straße hat eine 20-jährige Autofahrerin aus Petershagen am frühen Sonntagmorgen in Windheim die Kontrolle über ihren Pkw verloren und ist gegen einen Baum geprallt. Die junge Frau erlitt dabei leichte Verletzungen. Die 20-Jährige war gegen 5.15 Uhr auf der Heerstraße unterwegs, als sie in Höhe der Einmündung „Logeweg“ nach rechts von der rutschigen Fahrbahn abkam. Eine Rettungswagenbesatzung kümmerte…

weiterlesen

Omnibusfahrer (73) prallt gegen Straßenbaum

Petershagen. Ein 73-jähriger Omnibusfahrer ist am Dienstmorgen gegen 6.20 Uhr auf der Forststraße in Petershagen infolge eines Verkehrsunfalls schwer verletzt worden. Der Busfahrer wurde durch Rettungskräfte aus dem stark beschädigten Fahrzeug geborgen und ins Klinikum Minden gebracht. Zur Unfallzeit befanden sich keine Fahrgäste im Omnibus. Der Mann befuhr die Forststraße in Petershagen-Heisterholz aus Richtung Minden kommend. Kurz hinter dem Hotel…

weiterlesen

Unfall auf L 770: Drei Frauen verletzt

Bierde. Bei der Kollision zweier Autos auf der Kreuzung L 770/Ilserheider Straße in Bierde sind am Mittwochnachmittag drei Personen verletzt worden, darunter eine 53-jährige Mutter und ihre 25-jährige Tochter aus Nienstädt. Die waren mit ihrem Renault auf der Ilserheider Straße in südlicher Richtung unterwegs und beabsichtigten gegen 15.20 Uhr die L 770 zu Überqueren. Dabei kam es zur Kollision mit dem…

weiterlesen

Auto kollidiert mit Baum

Petershagen. In den späten Abendstunden verlor eine Autofahrerin auf der Häverner Straße die Kontrolle über ihren Toyota Aygo und prallte gegen einen Straßenbaum. Hierbei zog sie sich leichte Verletzungen zu. Das Auto war schrottreif und musste geborgen und abgeschleppt werden. Die 62-Jährige befuhr gegen 21 Uhr in Richtung Hävern. In einer leichten Linkskurve kam sie aus bisher unbekannten Gründen von der…

weiterlesen

Leichtkraftradfahrerin stützt bei Verkehrsunfall

Petershagen. Leichte Verletzungen erlitt am Dienstagmorgen die 17-jährige Fahrerin eines Leichtkraftrades bei der Kollision mit einem 64-jährigen Autofahrer. Die Fahrerin des Zweirades befand sich gegen 7.20 Uhr auf dem Weg zur Schule, als sie im Kreisverkehr Meßlinger Straße/Sparkassenstraße von dem einfahrenden Auto erfasst wurde. Durch den Aufprall stürzte die 17-Jährige mit ihrem Leichtkraftrad auf die Fahrbahn. Die Besatzung eines Rettungswagens kümmerte sich…

weiterlesen