24-jähriger Fahrzeugführer bei Verkehrsunfall tödlich verunglückt

Petershagen.  Am Samstag, 16.09.2017, gegen 04:00 Uhr, kam es auf der Lavelsloher Straße in Petershagen, Ortsteil Friedewalde, zu einem schweren Verkehrsunfall, bei dem ein 24-jähriger Fahrzeugführer tödlich verletzt wurde. Zu dieser Zeit befuhr der allein in seinem Pkw Opel befindliche 24-Jährige aus Niedersachsen die Lavelsloher Straße in nördliche Richtung. In Höhe der Einmündung zur Galgenheider Straße kam er aus bisher…

weiterlesen

Pkw überschlägt sich – Fahranfänger verletzt

Rosenhagen. Ein 18-jähriger Autofahrer aus Petershagen hat sich am Freitagmorgen auf der Straße „Rosenhäger Ecke“ mit seinem Pkw überschlagen. Der Fahranfänger wurde dabei offenbar schwer verletzt. Eine Rettungswagenbesatzung kümmerte sich zunächst an der Unfallstelle um den jungen Mann und brachte ihn anschließend ins Klinikum nach Minden. Ersten Erkenntnissen der Polizei zufolge war der 18-Jährige um kurz vor halb acht am Morgen…

weiterlesen

Cabrio-Fahrer übersieht Auto

Petershagen. In Ovenstädt kam es am Sonntagmittag auf der Kreuzung Ovenstädter Straße und Ringstraße zu einem Unfall zwischen zwei Autos. So befuhr ein Hiller (76) mit seinem Mercedes Cabrio die Ringstraße aus Richtung Arenshorst kommend. Als er nach links auf die Ovenstädter Straße einbiegen wollte, kollidierte er im Kreuzungsbereich mit einem Peugeot. Dessen Fahrer, ein 43-jähriger Rintelner, verletzte sich hierbei leicht….

weiterlesen

Vier Leichtverletzte nach Unfall in Petershagen

Petershagen, Uchte. Vier Leichtverletzte und ein Schaden von annähernd 40.000 Euro: Das ist die Bilanz eines Verkehrsunfalls an der Kreuzung L 770/Wegholmer Straße in Petershagen-Friedewalde am Mittwochvormittag. Ein 90-jähriger Autofahrer aus Uchte war gegen 9.15 Uhr mit seinem Mercedes aus Richtung Warmsen gekommen und beabsichtigte die L 770 geradeaus in Richtung Friedewalde zu überqueren. Dabei kam es zur Kollision mit…

weiterlesen

Mercedes kracht in Opel

Petershagen. Bei einem Verkehrsunfall in Südfelde verletzte sich am Dienstagmittag ein Mercedesfahrer. Der Senior war mit seinem Auto auf der Kreuzung „Stemmer Straße und Zum Klei“ mit einem Opel zusammengestoßen. Der Petershäger (93) befuhr gegen 12.10 Uhr die Straße „Zum Klei“ in Richtung Stemmer Straße. Nach ersten Ermittlungen übersah er an der Kreuzung den von rechts kommenden Opel Astra, an dessen Steuer…

weiterlesen

Kradfahrer kracht in abbiegendes Auto

Petershagen. Auf der B 842 ereignete sich am Montagnachmittag ein Unfall zwischen einem Krad sowie Pkw. Hierbei trugen die Autofahrerin sowie der Kradfahrer und seine Sozia (46) leichte Verletzungen davon. Sie wurden zur ambulanten Behandlung dem Klinikum Minden zugeführt. Das Krad war nicht mehr fahrbereit und wurde abgeschleppt. Den Sachschaden taxierte man auf rund 8.000 Euro. Eine 20-jährige Petershägerin befuhr…

weiterlesen

Fünf Leichtverletzte nach Kollision zweier Kleinwagen

Lahde. Fünf junge Menschen sind bei einem Verkehrsunfall am Mittwoch in Lahde leicht verletzt worden. Auf der außer Orts gelegenen Kreuzung Driftenweg/Lange Breede/Büntering kam es am frühen Nachmittag zum Zusammenstoß zweier Kleinwagen. Eine 18-Jährige war laut Polizei um kurz nach 14 Uhr aus Richtung Lahde kommend auf dem Driftenweg unterwegs. Ihr Chevrolet war mit drei weiteren jungen Frauen besetzt. An der…

weiterlesen

Radfahrerin (30) nach Unfall in Lahde leicht verletzt

Lahde. Leichte Verletzungen erlitt eine 30-jährige Radfahrerin aus Petershagen bei einer Kollision mit abbiegenden Auto am Dienstagmittag in Lahde. Ein 74-jähriger Pkw-Fahrer hatte gegen 12.20 Uhr mit seinem Mercedes die L770 an der Abfahrt zur Loher Straße verlassen. Als der Senior laut Polizei nach rechts in Richtung Gorspen-Vahlsen abbiegen wollte, kam es zum Zusammenstoß mit der aus Sicht des Autofahrers von…

weiterlesen

Waschbär bringt Rollerfahrerin zu Fall

Minden. Ein über die Bremer Straße (B 61) laufender Waschbär hat am frühen Sonntagmorgen für den Sturz einer 30-jährigen Rollerfahrerin gesorgt. Die Frau zog sich dabei leichte Verletzungen zu. Die 30-Jährige berichtete den anschließend verständigten Polizisten, dass sie gegen 4.45 Uhr in Richtung Petershagen gefahren sei. Als sie sich hinter der Ortschaft Todtenhausen befunden habe, sei der Waschbär aus ihrer Sicht…

weiterlesen

Zwei Verletzte nach Unfall auf der L 770 in Bierde

Bierde. Zwei Verletzte und ein Schaden von rund 80.000 Euro. Das ist die Bilanz eines Zusammenstoßes zweier Autos auf der Kreuzung L 770/Meierend/Gorsper Höfe in Petershagen-Bierde am späten Mittwochabend. Ein 51-jähriger Autofahrer aus Petershagen war mit seinem BMW um kurz vor 23 Uhr auf der Straße Meierend unterwegs und beabsichtigte die L 770 in Richtung der Straße Gorsper Höfe zu überqueren….

weiterlesen