Mittwoch, 12. Juni 2024

Anzeige

Vier Leichtverletzte nach Unfall in Petershagen

Symbolfoto Polizei

Symbolfoto: Krischi Meier

Petershagen, Uchte. Vier Leichtverletzte und ein Schaden von annähernd 40.000 Euro: Das ist die Bilanz eines Verkehrsunfalls an der Kreuzung L 770/Wegholmer Straße in Petershagen-Friedewalde am Mittwochvormittag.

Ein 90-jähriger Autofahrer aus Uchte war gegen 9.15 Uhr mit seinem Mercedes aus Richtung Warmsen gekommen und beabsichtigte die L 770 geradeaus in Richtung Friedewalde zu überqueren. Dabei kam es zur Kollision mit dem Audi eines 61-jährigen Mannes aus der Gemeinde Helpsen (Kreis Schaumburg), der auf der Vorfahrtsstraße in Richtung Espelkamp fuhr. Durch die Wucht des Aufpralls wurden der 90-Jährige sowie seine Ehefrau leicht verletzt. Mit einem Rettungswagen wurde das Ehepaar ins Johannes-Wesling-Klinikum nach Minden gebracht. Der Audi-Fahrer und dessen 19-jährige Beifahrerin erlitten ebenfalls leichte Verletzungen. Die beiden Personen wollten später einen Arzt aufsuchen.

Text: Polizei Minden-Lübbecke, Symbolfoto: Krischi Meier

Das könnte Sie auch interessieren
Petershagen

Auf Fotosafari in Petershagen

Jennifer Wischkony hat es sich zur Aufgabe gemacht unsere heimische Tierwelt hier und in der Umgebung in Bildern einzufangen.

Raddestorf

16. Juni – Backtag in Halle

Die Dörpsgemeinschaft Halle 1983 e.V. veranstaltet am 16. Juni den diesjährigen Backtag auf dem Dorfplatz in Halle.

Minden

KRAETZEVAL 2024 am 15. Juni

Am 15. Juni findet die zwölfte Auflage des Kraetzevals ab 17 Uhr auf Kuhlmann´s Farm in der Todtenhauser Dorfstraße 12 in Minden statt.