Samstag, 22. Juni 2024

Anzeige

Zweites Petershäger Unternehmerfrühstück

Die Stadt Petershagen lädt am Freitag, den 7. Juni, um 9 Uhr zum zweiten Unternehmerfrühstück nach Wietersheim ein.

Symbolfoto: pixabay

Petershagen (pa). Am Freitag, den 7. Juni veranstaltet die Stadt Petershagen zum zweiten mal das “Petershäger Unternehmerfrühstück” um 9 Uhr im Veranstaltungszelt am Feuerwehrgerätehaus in Wietersheim (Bachstraße/ Steinbreite). Die Gäste können bereits ab 8.30 Uhr am Veranstaltungsort eintreffen. Eine abwechslungsreiche Mischung aus einem rustikalen Frühstück und einem Vortrag von Wirtschaftsjournalist Ulrich Ueckerseifer lädt zu einem interessanten Vormittag ein. Mit Ulrich Ueckerseifer konnte für das Netzwerktreffen ein renommierter Wirtschaftsjournalist gewonnen werden der regelmäßig als Krisenerklärer in der ARD auftritt. Seine fachlichen Schwerpunkte liegen auf Konjunktur, Finanzmärkten und der Weltwirtschaft. Seit 2020 ist er zudem Host des wirtschaftspolitischen Formats „ErklärBAR“ auf den Social Media-Kanälen der Tagesschau. „Wie geht’s Deutschland? Die großen Herausforderungen 2024“ lautet der Titel seines Vortrags, den er um 10 Uhr hält. Diese Veranstaltung verspricht jedoch nicht nur einen interessanten Vortrag, sondern bietet auch die Gelegenheit zum Netzwerken und Austausch mit Vertretern aus Verbänden, Geldinstituten, Politik und Verwaltung. Eingeladen sind Wirtschaftstreibende, die in Petershagen ihren Betrieb haben. Ein Ausklang am Stehtisch gegen 11 Uhr läutet das Ende des diesjärhigen Unternehmerfrühstücks ein. Eine Anmeldung ist unbedingt erforderlich. Interessierte werden gebeten, sich bis zum 1. Juni unter beteiligung.nrw.de/portal/petershagen_weser/beteiligung/themen/1007097?zugangscode=XKnrJgdH anzumelden. Über das Formular können mehrere Teilnehmer angemeldet werden.

Anzeige

 

Das könnte Sie auch interessieren