Ein Jahr auf dem Bauernhof – Qualitätsprodukt Milch

Auch in der Landwirtschaft ist die Automatisierung längst angekommen: Seit November 2014 melken wir unsere Kühe mit zwei Melkrobtern. Die Kühe gehen zu 93 Prozent selbstständig in ihrem individuellen und persönlichen Rhythmus zum Melken – zwei bis fünf Mal am Tag. Betritt eine Kuh den Roboter, schließt sich ein Tor, die Kuh wird anhand des Transponders am Halsband erkannt und…

weiterlesen

Zu Besuch bei den Milch-Experten in Heisterholz

Ich weiß, dass Milch ja eher so ein Katzending ist, aber ich hab mal gehört, dass es so eine Hunderasse gibt, die wohl ALLES lecker findet. Irgendwas mit Labra am Anfang … Naja egal, ich kann mir jedenfalls auch gut vorstellen, mal so ein Schlückchen von dem weißlichen Getränk zu probieren. Ob mir persönlich das besser schmeckt als mein Regenwasser,…

weiterlesen

Ein Jahr auf dem Bauernhof – Zeit zum Düngen

Wissen Sie, wie viel Arbeit und welcher Aufwand dahinter steckt, damit wir im Supermarkt Milch, Käse, Fleisch, Kartoffeln und andere Lebensmittel für den täglichen Bedarf in den Einkaufswagen legen können? Im Zuge der aktuellen Diskussion um den Klimaschutz steht derzeit auch die Landwirtschaft im besonderen Fokus von Umweltschützern, Medien und Teilen der Politik. Die Landwirte ihrerseits beklagen Vorverurteilungen und mangelnde…

weiterlesen