Auf glatter Straße ins Rutschen geraten

Windheim. Auf schneebedeckter Straße hat eine 20-jährige Autofahrerin aus Petershagen am frühen Sonntagmorgen in Windheim die Kontrolle über ihren Pkw verloren und ist gegen einen Baum geprallt. Die junge Frau erlitt dabei leichte Verletzungen. Die 20-Jährige war gegen 5.15 Uhr auf der Heerstraße unterwegs, als sie in Höhe der Einmündung „Logeweg“ nach rechts von der rutschigen Fahrbahn abkam. Eine Rettungswagenbesatzung kümmerte…

weiterlesen

„Wer hat an der Uhr gedreht…“

Windheim. Zum Windheimer Herbstmarkt in diesem Jahr heißt es „Wer hat an der Uhr gedreht, das Stadt- und Landfrauenzelt nun schon zum 30. Mal in Windheim steht“. Vom 27. bis zum 29. Oktober wird unter diesem Motto ausgiebig gefeiert – mit einer bunten Programmvielfalt. Neben etlichen Fahrgeschäften lädt wieder das  beliebte Verkaufszelt der Stadt- und Landfrauen die Besucher ein. Geöffnet…

weiterlesen

Kollision zweier Autos auf der B 482 in Windheim

Windheim. Bei der Kollision zweier Autos auf der Kreuzung B 482/Hans-Lüken-Straße in Windheim erlitt am Montagabend eine 56-jährige Autofahrerin aus dem Landkreis Nienburg/Weser leichte Verletzungen. Den Erkenntnissen der Polizei zufolge befuhr ein 69-jähriger Mann aus Porta Westfalica mit seinem Mercedes gegen 19.45 Uhr die Hans-Lüken-Straße aus Richtung der Ilser Straße kommend. An der Kreuzung beabsichtigte der Mann nach links auf…

weiterlesen

In Windheim lockt der Wochenmarkt

Windheim. Es war im Zuge der IKEK-Veranstaltungen Anfang des Jahres, als Jürgen Müller und Andreas Wiebke hellhörig wurden. „In Windheim und den Nachbarorten besteht eindeutig Bedarf an Nahversorgung“, war eine der Nachrichten, die sie aufgriffen und schon bald in konstruktiven Gesprächen vertieften. Auch Michael Rösener und Jörg Philipps schlossen sich ihnen an, um gemeinsam nach einer Lösung zu suchen. Die…

weiterlesen

Dank und Lob für Windheims Bürger

Windheim (wip/sdt). Auch wenn der Windheimer Herbstmarkt schon eine Weile zurück liegt, hat er als Gesprächsthema noch längst nicht „ausgedient“: Dorit Janze, 1. Vorsitzende des Gewerbe- und Marktvereins, dankte jetzt allen Bürgern, die mit ihrem ehrenamtlichen Engagement zum hervorragenden Gelingen der Veranstaltung beitrugen. Ohne diesen Einsatz – beispielsweise in der Caféteria, bei der Tombola oder im Verkaufszelt – könne der…

weiterlesen