Eine Woche an der Universität Bielefeld – Schülerinnen und Schüler vom Gymnasium lernen Studium kennen

Petershagen. Das Projekt „Duales Orientierungspraktikum – Berufsorientierung vertiefend gestalten, Studienneigung fördern“ ermöglicht seit 2008 Schülerinnen und Schülern vom Gymnasium Petershagen erste Erfahrungen als Studentinnen und Studenten zu machen. Dazu absolvierten auch in diesem Jahr wieder 26 Schülerinnen und Schüler der zehnten Klasse ein zweigeteiltes Praktikum. Während des ersten Teils lernten sie die Universität Bielefeld kennen und nehmen dort an regulären…

weiterlesen

Anmeldungen an weiterführenden Schulen

Petershagen. Schülerinnen und Schüler der Grundschulen, die an weiterführende Schulen wechseln, sowie solche, die in die Einführungsphase der gymnasialen Oberstufe zum Schuljahr 2020/21 wechseln, können zu den nachfolgend genannten Zeiten an die Sekundarschule Petershagen und das Städt. Gymnasium Petershagen angemeldet werden. Die Anmeldezeiten der Sekundarschule Petershagen sind Montag, 17. Februar 2020 bis Mittwoch, 19. Februar 2020 von 13.00 Uhr bis…

weiterlesen

Klimaschutz im Unterricht

Petershagen/Lahde/Uchte. Der Klimawandel ist in aller Munde – täglich gibt es neue Schlagzeilen zu diesem Thema. Häufig geht es dabei auch um die „Fridays for Future“-Bewegung, die regelmäßig Demonstrationen auf die Beine stellt. Schülerinnen und Schüler setzen sich dabei für umfassende, schnelle und effiziente Klimaschutz-Maßnahmen ein. Nach dem Vorbild der Initiatorin Greta Thunberg gehen Schülerinnen und Schüler freitags während der…

weiterlesen

Literaturkurs präsentierte “Ein komisches Talent”

Petershagen. In dieser Woche hat der Literaturkurs der Q1 des Gymnasiums Petershagen das Stück “Ein komisches Talent” von Alan Ayckbourn aufgeführt. In den Theaterstück ging es um die Dreharbeiten zur x-ten Folge einer Krankenhaus-Serie, in der mittlerweile statt Schauspielern computergesteuerte Aktroiden eingesetzt werden. Einer von den Aktroiden, JCF 31333 – genannt Jacie, neigt allerdings zu Heiterkeitsausbrüchen und anderen Abstürzen. Für Regisseur…

weiterlesen

45 Jahre MSC Sperber Petershagen – Flugtag mit großer Modellflugshow in Neuenknick

Neuenknick. Der MSC Sperber e.V. Petershagen lädt am 6. und 7. Juli wieder zu seinem alljährlichen Flugtag auf den Modellflugplatz in Neuenknick (Brennwisk 40) ein. Der Flugbetrieb wird an beiden Tagen von 10 bis 18 Uhr erfolgen und faszinierende Einblicke in den Modellflugsport bieten. Auch in diesem Jahr wird es wieder eine große Modellflugshow mit zahlreichen Piloten aus befreundeten Vereinen…

weiterlesen

Rechtskunde-AG erlebt Verhandlungen hautnah mit

Petershagen/Minden. „Das Interesse an rechtlichen Zusammenhängen bei den Schülern ist überraschend groß“, kommentierte  der Lahder Rechtsanwalt Jens Wölke seine Eindrücke bei den jüngsten Veranstaltungen der Rechtskunde AG des Gymnasiums Petershagen. Obwohl die AG an schulfreien Tagen und am Wochenende stattfand, hatten sich dazu 55 Schülerinnen und Schüler der neunten Jahrgangsstufe angemeldet. Rechtsanwalt Wölke ging dabei auf verschiedene, auch aktuelle Themen…

weiterlesen

Demokratie-Tag am Gymnasium – Vizepräsidentin des Landtages zu Gast

Petershagen. Die aktuelle politische Situation und die Vorfälle in Chemnitz haben das Interesse von Lena und Robin, beide in der Q2 des Gymnasiums Petershagen, geweckt. Beide wollten sich und  auch die gesamte Jahrgangsstufe über politische Themen informieren. Fast in Eigenregie haben sie daraufhin einen „Tag der Demokratie“ am Gymnasium organisiert. Dass das politische Interesse innerhalb der Q2 groß ist, erkannte…

weiterlesen

Krimizeit am Gymnasium Petershagen – Ein Musikprojekt mit Barbara Salesch

Petershagen. Das neue Musikprojekt des Gymnasiums Petershagen führt im Januar 2019 alle Musikschaffenden zu Gesang und Spiel im Pädagogischen Zentrum zusammen. Die Premiere ist am Freitag, dem 18. Januar 2019. Nachdem das Gymnasium in den vorausgegangenen Jahren mit Musicalproduktionen an die Öffentlichkeit getreten ist, entstand in diesem Schuljahr die Idee, im Rahmen eines Themenkonzertes unterschiedliche Musikwerke unter der Überschrift „Krimizeit“ in…

weiterlesen

Langfristig erfolgreich sein – Kooperationsvereinbarung zwischen Ruderclub und Gymnasium

Petershagen. Nachdem bereits im April der Steg zu Wasser gelassen wurde und die Aktivitäten im Vereins- und Schulrudern gestartet sind, trafen sich Anfang Mai zahlreiche Mitglieder und Freunde des Ruderclubs Petershagen am Bootshaus, um offiziell die Rudersaison 2018 zu starten. Dabei wurde ein kurzer Ausblick auf die Saison 2018 gegeben. Neben den Neuanschaffungen von zwei neuen Einer-Booten, einem Zweier-Boot und…

weiterlesen

Neubelebung des 1. Ruderclubs Petershagen

Petershagen/Todtenhausen. Kaum fahrbereite Boote und ein in die Jahre gekommenes Bootshaus: Nachdem im Frühjahr die Aktivitäten im 1. Ruderclub Petershagen eingeschlafen und die Mitgliederzahl auf unter zehn gesunken ist, stand der Verein kurz vor dem Aus.  Doch ein neuer Vorstand rettete die hoffnungslose Situation. „Wir haben viel Zeit investiert und dem Verein wieder Leben eingehaucht“, freute sich Kai Sobiella, dass…

weiterlesen