BMW aufgebrochen: Elektronik ausgebaut

Petershagen. Unbekannte haben in der Nacht zu Samstag in Lahde auf dem Gelände eines Autohandels zwei Fahrzeuge aufgebrochen. Aus dem Innenraum eines älteren BMW bauten sie das Navigationssystem, ein Radio sowie die gesamte Mittelkonsole samt Schalthebel im Wert von mehreren Tausend Euro aus. Vermutlich kletterten die Diebe im Schutze der Dunkelheit über einen Zaun und gelangten so auf das Grundstück der…

weiterlesen

Unfallfahrer flüchtet nach einem Zusammenstoß mit einem entgegenkommenden Fahrzeug

Petershagen. Am Freitag, gegen 07.15 Uhr, überholte ein unbekannter Fahrzeugführer im Berufsverkehr trotz entgegenkommender Fahrzeuge. Nach einer Berührung mit einem entgegenkommenden VW setzte der Unfallverursacher seine Fahrt fort. Ein 20-Jähriger befuhr mit einem VW die Bundesstraße (B) 482 in Richtung Minden. In Höhe des Parkplatzes Döhren kam dem 20-Jährigen ein Fahrzeug entgegen, welches trotz des Berufsverkehrs und der nicht einzusehenden…

weiterlesen

VW landet auf dem Dach im Straßengraben

Rosenhagen. Eine 18-jährige Autofahrerin ist am Dienstagnachmittag im Petershagener Ortsteil Rosenhagen von der Straße abgekommen. Ihr VW Polo überschlug sich und blieb auf dem Dach im Straßengraben liegen. Möglicherweise war ein roter Pkw in den Unfall verwickelt. Die Polizei sucht nun nach Zeugen. Die junge Frau war gegen 16.15 Uhr auf der Straße “Rosenhäger Ecke” in Richtung Neuenknick unterwegs. In…

weiterlesen

Maskierte Männer brechen in Reisebüro in Lahde ein

Petershagen. Zwei mit Sturmhauben maskierte Männer sind in der Nacht zu Montag in ein Reisebüro in der Bahnhofstraße eingebrochen. Als Anwohner dies bemerkten, flüchteten die Kriminellen ohne Beute zu Fuß. Nach ersten Erkenntnissen der Polizei verschafften sich die mit Jeanshosen und Steppjacken bekleideten Unbekannten um kurz nach 3 Uhr gewaltsamen Zutritt zu dem Gebäude, indem sie ein Fenster aufhebelten. Im…

weiterlesen

Unfall zwischen PKW und Fahrradfahrer auf L 770

Petershagen. In den späten Nachmittagsstunden des Donnerstags hat sich in Petershagen-Raderhorst ein Unfall zwischen einem Autofahrer und einem Radfahrer ereignet. Dabei erlitt der Radler Verletzungen und wurden anschließend ins Krankenhaus eingeliefert. Gegen 17:30 Uhr waren ein 25 Jahre alter Mann aus Petershagen in einem Audi und ein 45-jähriger Radfahrer – ebenfalls aus Petershagen – auf der L 770 aus Richtung Wiedensahl…

weiterlesen

Diebe brechen in Firmengebäude ein und stehlen VW-Transporter

Petershagen. Am Wochenende haben bisher Unbekannte in der Dingbreite in Lahde einen VW Crafter und hochwertiges Werkzeug aus einer Firmenhalle gestohlen. Dabei entstand ein Sachschaden von über 40.000 Euro. Am Sonntagmorgen erhielten die Beamten des Kriminalkommissariats Kenntnis über einen Einbruchdiebstahl in Lahde. Diebe hatten sich im Zeitraum von Samstagmittag 12.30 Uhr bis Sonntagmorgen 8.30 Uhr gewaltsam Zugang zu einem Firmengebäude in…

weiterlesen

Eine Gemeinde, die auf sich aufpasst

Petershagen. Prominenter an Überdosis Kokain gestorben, Vergewaltigung nach Verabreichung von K.o.-Tropfen, Marihuana-Pflanzen im Feld gefunden, unter Cannabis-Konsum Verkehrsunfall verursacht – täglich finden sich Schlagzeilen rund um das Thema Drogen. Nicht hingegen in Petershagen. In der 29 Ortsteile umfassenden Stadt im Mühlenkreis gibt es nach Angabe von Schulen und Polizei kein Problem mit Drogen. Schaut man sich die aktuelle Kriminalstatistik der Kreispolizeibehörde…

weiterlesen

Autofahrerin nach Unfall in Frille gesucht

Frille. Nach der Kollision zwischen einem neunjährigen Radfahrer und einer bisher unbekannten Autofahrerin in Frille am Montagmorgen bittet die Polizei die beteiligte Pkw-Fahrerin sich bei ihr zu melden. Der Junge war am Morgen auf dem Weg zur Schule und bog vom Brunnenweg nach links auf die Straße “Lichtenberg ab. Dabei kam es gegen 7.20 Uhr zum Zusammenstoß mit dem aus…

weiterlesen

Kupferdiebe in Friedewalde unterwegs – Polizei bittet um Hinweise bei verdächtigen Personen

Peterhagen. In Petershagen-Friedewalde wurde in der Nacht zu Donnerstag ein Neubau einer Gewächshausanlage einer Gärtnerei von unbekannten Tätern heimgesucht. Die Diebe entwendeten mehrere Kabeltrommeln mit insgesamt 3570 Metern Kupferkabel und konnten damit unbemerkt entkommen. Die Schadenshöhe beträgt 3.000 Euro. Zeugen, die Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit der Polizei unter der Telefonnummer 0571/8866-0 in Verbindung zu setzen. Text: Polizei Minden-Lübbecke,…

weiterlesen

Randalierer landet in der Ausnüchterungszelle

Petershagen. Ein angetrunkener 37-jähriger Mann aus Vlotho hat am Rosenmontag auf dem Festplatz in Ovenstädt randaliert. Offenbar versuchte der Mann am frühen Abend andere Festbesucher zu schlagen. Als eine alarmierte Polizeistreife eintraf, hatte der 37-Jährige einen Knüppel in der Hand. Eine Aufforderung der Beamten den Gegenstand aus der Hand zu legen, ignorierte er. Stattdessen erhob er den Holzknüppel. Daraufhin setzten die…

weiterlesen