Autofahrerin nach Unfall in Frille gesucht

Frille. Nach der Kollision zwischen einem neunjährigen Radfahrer und einer bisher unbekannten Autofahrerin in Frille am Montagmorgen bittet die Polizei die beteiligte Pkw-Fahrerin sich bei ihr zu melden. Der Junge war am Morgen auf dem Weg zur Schule und bog vom Brunnenweg nach links auf die Straße „Lichtenberg ab. Dabei kam es gegen 7.20 Uhr zum Zusammenstoß mit dem aus…

weiterlesen

Kupferdiebe in Friedewalde unterwegs – Polizei bittet um Hinweise bei verdächtigen Personen

Peterhagen. In Petershagen-Friedewalde wurde in der Nacht zu Donnerstag ein Neubau einer Gewächshausanlage einer Gärtnerei von unbekannten Tätern heimgesucht. Die Diebe entwendeten mehrere Kabeltrommeln mit insgesamt 3570 Metern Kupferkabel und konnten damit unbemerkt entkommen. Die Schadenshöhe beträgt 3.000 Euro. Zeugen, die Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit der Polizei unter der Telefonnummer 0571/8866-0 in Verbindung zu setzen. Text: Polizei Minden-Lübbecke,…

weiterlesen

Randalierer landet in der Ausnüchterungszelle

Petershagen. Ein angetrunkener 37-jähriger Mann aus Vlotho hat am Rosenmontag auf dem Festplatz in Ovenstädt randaliert. Offenbar versuchte der Mann am frühen Abend andere Festbesucher zu schlagen. Als eine alarmierte Polizeistreife eintraf, hatte der 37-Jährige einen Knüppel in der Hand. Eine Aufforderung der Beamten den Gegenstand aus der Hand zu legen, ignorierte er. Stattdessen erhob er den Holzknüppel. Daraufhin setzten die…

weiterlesen

Opel-Fahrer nach Kollision mit Radfahrer in Lahde gesucht

Lahde. Zu einer Kollision zwischen einem 48-jährigen Fahrradfahrer und einem vermutlich grauen Opel ist es am Donnerstag vergangener Woche an der Ecke Bahnhofstraße/Loher Straße in Lahde gekommen. Dabei wurde der Radfahrer verletzt. Da der Mann zunächst geglaubt hatte, dass nichts Schlimmes passiert sei, hatte er sich mit dem Autofahrer darauf verständigt, dass ein Austausch der Personalien nicht erforderlich sei. Später bekam…

weiterlesen

Polizei berät zum Einbruchsschutz und bietet Fahrradregistrierung an

Petershagen. Die Polizei im Kreis Minden-Lübbecke hat unter dem Motto „Riegel vor! Sicher ist sicherer“ in dieser Woche eine Aktion zum Einbruchsschutz gestartet. Am Mittwoch, 11. Oktober, machen die Beamten mit ihrem Info-Mobil Station auf dem Rathausvorplatz in Petershagen. In der Zeit zwischen 10 Uhr und 14 Uhr beraten die Experten vom Kommissariat für Kriminalprävention und Opferschutz dort kostenlos und individuell,…

weiterlesen

Ruhestörung: Polizisten werden angegriffen

Petershagen. Eine Ruhestörung in der Breslauer Straße von Petershagen war kurz vor Mitternacht der Einsatzgrund für eine Streifenwagenbesatzung der Polizeiwache Minden. Vor Ort wurden die Beamten plötzlich angegriffen. Ein Polizist zog sich dabei Verletzungen zu. Der Hauptangreifer konnte später gestellt und in Gewahrsam genommen werden. Den Bückeburger erwartet nun eine Anzeige gegen Widerstand gegen Polizeibeamte. Zudem werden ihm eine beschädigte…

weiterlesen

Radfahrerin (30) nach Unfall in Lahde leicht verletzt

Lahde. Leichte Verletzungen erlitt eine 30-jährige Radfahrerin aus Petershagen bei einer Kollision mit abbiegenden Auto am Dienstagmittag in Lahde. Ein 74-jähriger Pkw-Fahrer hatte gegen 12.20 Uhr mit seinem Mercedes die L770 an der Abfahrt zur Loher Straße verlassen. Als der Senior laut Polizei nach rechts in Richtung Gorspen-Vahlsen abbiegen wollte, kam es zum Zusammenstoß mit der aus Sicht des Autofahrers von…

weiterlesen