Familie Christoffer erfreute für die Bocciasparte des TuS Döhren

Döhren. Seit der Gründung im Jahr 2012 besteht die Boccia-Sparte im TuS Döhren und hat sich mittlerweile zu einem festen Bestandteil im Vereinsleben entwickelt. 30 Vereinsmitglieder nehmen regelmäßig an den Trainingseinheiten teil. Für die Boule-Ligen der Stadt Petershagen sind zwei Döhrener Mannschaften gemeldet. Auf mehreren Turnieren im Jahr werden Pokale oder Sachpreise ausgespielt und die Geselligkeit gepflegt. Nachdem auf Initiave…

weiterlesen

„Weserfähre Petra Solara“ Sieger beim 1. Petershäger Heimat-Preis – 20 Projekte bei der Preisverleihung der Stadt Petershagen ausgezeichnet

Petershagen. Der Fährverein Hävern-Windheim e.V. geht mit dem Projekt „Weserfähre Petra Solara“ als Gewinner des Petershäger Heimat-Preises 2019 hervor, der erstmals von der Stadt Petershagen ausgelobt und im Alten Amtsgericht feierlich überreicht wurde. Zwei punktgleiche zweite Plätze belegten gemeinsam die Ilser Webgemeinschaft e.V. mit dem Projekt „Spinnen und Weben in der Ilser Webstube“ und der Verein „denk-mal! Windheim No2“ mit…

weiterlesen

Boule in Petershagen boomt

Petershagen/Buchholz. Die historischen Quellen über Kugelspiele im alten Ägypten sind vage, dennoch ist es unumstritten, dass die alten Griechen und Römer ein dem heutigen Boule verwandtes Spiel kannten. Bei den Griechen warf man die Kugeln so weit wie möglich, bei den Römern so genau wie möglich. Die Römer sind somit die Erfinder der Zielkugel und dem Sinn aller bis heute…

weiterlesen