Feuer und Verpuffung beschädigen Haus – 75-jährige Bewohnerin bleibt unverletzt

Petershagen. Durch eine Verpuffung und ein Feuer ist am Freitagvormittag ein Seitentrakt eines Hauses im Petershäger Ortsteil Gorspen-Vahlsen (Kreis Minden-Lübbecke) schwer beschädigt worden. Die Druckwelle war so stark, dass einzelne Türen samt Glasfüllung zerstört wurden. Die zu diesem Zeitpunkt allein im Haus anwesende 75-jährige Bewohnerin blieb unverletzt. Sie hielt sich glücklicherweise in einem anderen Raum auf. Den Ermittlungen der Polizei zufolge…

weiterlesen

Lkw-Anhänger mit Spirituosen brennt ab

Petershagen. In den frühen Morgenstunden des Mittwochs geriet auf der B 61 in Höhe Eldagsen ein voll beladener Lkw-Anhänger in Brand. Dabei wurden rund 9000 Flaschen Spirituosen ein Raub der Flammen. Die Zugmaschine konnte der Lkw-Fahrer (38) noch rechtzeitig in Sicherheit bringen. Während der Löscharbeiten musste der Eldagser Wilhelmsweg für rund zwei Stunden komplett gesperrt werden. Die Bergungsarbeiten dauern voraussichtlich noch…

weiterlesen