Herbstbummel in Petershagen am 6. Oktober

Petershagen. Nach dem Umzug des Frühjahrsmarktes in die Innenstadt hat sich der Gewerbeverein auch für den Markt im Herbst ein neues, moderneres Konzept überlegt. Herbstbummel heißt die neue Veranstaltung, die am 6. Oktober ab 9 Uhr erstmals längs der Mindener Straße stattfinden wird. Statt wie zuvor an drei Markttagen wird der Herbstbummel in diesem Jahr nur am Sonntag stattfinden, an…

weiterlesen

Petershäger Kommunalpolitik und soziale Medien?

Petershagen. Bei der diesjährigen Europawahl zeigte sich ein deutlich gewachsenes Interesse von Jugendlichen und jungen Erwachsenen an politischen Themen. Auch der Petershäger Stadtrat möchte dieser Entwicklung Rechnung tragen und diskutierte in seiner Sitzung im Juli über die Einrichtung eines Jugendbeirates. Der Petershäger Anzeiger hat das zum Anlass genommen, einmal bei den im Stadtrat vertretenen Fraktionen nach deren Informationsangeboten für Jugendliche…

weiterlesen

11. Meßlinger Kürbismarkt begrüßt seine Gäste

Meßlingen. Mit Spannung können Gäste aus nah und fern den 11. Meßlinger Kürbismarkt erwarten. Rund um den „alten Schulhof“ und auf der Meßlinger Dorfstraße in Petershagen wird es am 6. Oktober wieder eine Vielfalt an ländlichen Angeboten geben sowie Musik, Vorführungen und jede Menge Aktionen für Groß und Klein. Kürbisse, wohin das Auge reicht, natürlich auch. Nach dem großen Erfolg…

weiterlesen

„Windheimer Buben“ feiern Vereinspremiere

Windheim. Zehn Jahre „Blaubarschbuben“, zehn Jahre Engagement für ihr Heimatdorf. Das muss gefeiert werden. Nach der Umbenennung in „Windheimer Buben“ und der Gründung eines Vereins laden die 25 jungen Männer in die Marktschänke auf dem Windheimer Herbstmarkt ein. Alle Generationen sind willkommen – von morgens, wenn der Markt aufmacht, bis nach Mitternacht. Sie fühlen sich mit ihrer Heimat fest verbunden,…

weiterlesen

Neuer Spieleparcous am Gymnasium eingeweiht

Petershagen. Das Gymnasium Petershagen hat einen neuen Spieleparcours. Dieser konnte nach langer Planung kürzlich eingeweiht und eröffnet werden. Lehrerin Mariam Ibrahim, die den gesamten Vorgang begleitete, freute sich, endlich den Parcours zu eröffnen. Die Schülerinnen und Schüler konnten es kaum erwarten die neuen Spielgeräte wie eine Kletterwand, einen Hangel-Bereich, Turnstangen oder eine Hängematte und Ruheinsel zum Entspannen, mit viel Freude…

weiterlesen

Stadt Petershagen lädt zum Ortskernspaziergang am Montag, 07.10.2019, ein

Petershagen. Am Montag, 07.10.2019, bietet die Stadt Petershagen zusammen mit den Mitarbeitern der „complan Kommunalberatung“ aus Bielefeld einen offenen Ortskernspaziergang in Petershagen an. Eingeladen sind alle interessierten Bürgerinnen und Bürger. Der offene Ortskernspaziergang findet im Rahmen der Maßnahme „Erstellung städtebauliche Rahmenplanung für Petershagen und Lahde-Nord“ statt. Der Ortskern von Petershagen soll zukünftig attraktiv und lebenswert für alle Bürgerinnen und Bürger…

weiterlesen

Stadt Petershagen kauft das Ahrens-Gelände

Lahde. Überraschende Entwicklung im Lahder Gewerbe- und Industriegebiet: Die Stadt Petershagen hat sich mit der Firma Ahrens über den Erwerb des Grundstückes an der Dingbreite verständigt, auf dem das Unternehmen die Errichtung einer Anlage zur Aufbereitung von Gleisschotter geplant hatte. Die Kaufvereinbarung bedarf noch der Zustimmung des Stadtrates, der in seiner kommenden Sitzung am 10. Oktober darüber entscheiden wird. Die…

weiterlesen

Ziviler Polizist auf ProVida-Krad überführt mehrere Raser

Petershagen. Im August stellten Einsatzkräfte des Verkehrsdienstes im Bereich Petershagen-Bierde am Unfallschwerpunkt der Kreuzung L 770 und L 772 diverse Geschwindigkeitsverstöße fest. Aus diesem Grund bestreifte zu einem späteren Zeitpunkt ein Polizist auf einem zivilen ProVida-Krad diesen Bereich. Dabei fielen drei Autofahrer besonders negativ auf. So fuhr der 30-jährige Fahrer eines Klein-Lkws auf der L 770 in Richtung Raderhorst mit…

weiterlesen

Fahrradfahrer prallt gegen Pony

Petershagen. Am Mittwochabend wurden die Beamten nach Petershagen zu einem eher ungewöhnlichen Verkehrsunfall unter Beteiligung eines Radfahrers sowie eines Pferdes gerufen. Als der 38 Jahre alte Rennradfahrer aus Raddestorf gegen 22.15 Uhr die Bremer Straße in Richtung der Kreisstraße befuhr, stand plötzlich in Nähe der Einmündung „Auf dem Bresen“ ein etwa 135 cm großes Pony vor ihm auf der Straße….

weiterlesen

Neue DRK Kita in Petershagen lädt ein

Petershagen. Zum Baustellenfest am Dienstag, den 3. September lädt das DRK ab 12.00 Uhr an den Koppelweg ein. “Wir möchten das Baustellenfest nutzen, um vor allem den zukünftigen Nutzern der Kita am Koppelweg und den  Anwohnern in der Nachbarschaft das Gebäude zu zeigen, so DRK Geschäftsführer Hans-Jürgen Weber. Fenster und  Innenwände sind montiert und der Estrich liegt. Unsere Kita Leiterin…

weiterlesen