Alkoholisierter Autofahrer fährt in Zaun

Frille. Im Ortseingang von Frille verlor ein Autofahrer in der Nacht zu Samstag die Kontrolle über sein Auto und landete nach Durchbrechen einer Zaunanlage schließlich auf einer Wiese. Bei der Unfallaufnahme bemerkten die Einsatzkräfte beim Löhner Alkoholgeruch. Es folgte eine Blutprobenentnahme auf der Polizeiwache Minden. Ersten Erkenntnissen zufolge befuhr der 32-Jährige gegen 2.30 Uhr die Lahder Straße aus Richtung Badesee…

weiterlesen

Kommunalwahl am 13. September 2020

Petershagen. Es sind nur noch gut zwei Wochen bis zur Kommunalwahl am 13. September. In der Stadt Petershagen stehen dann durchaus Veränderungen an. Das liegt zum einen am freiwilligen Verzicht von Bürgermeister Dieter Blume auf eine erneute Kandidatur, zum anderen am Rückzug einiger politischer Schwergewichte von der Bühne des Stadtrates. Mit Karl-Christian Ebenau (langjähriger Vorsitzende der SPD-Fraktion, der seine Partei…

weiterlesen

Ein entspannter Kopf mit einer guten Portion „Hallo wach“

Petershagen. Als Konzentration und Enspannung gleichzeitig beschreiben die Teilnehmerinnen und Teilnehmer den Tai Chi-Kurs, der nun schon seit 20 Jahren in Petershagen angeboten wird. Im Frühsommer 2000 startete der erste Kurs vom Kneipp Verein in der Weserlandklinik Petershagen. Der Kurs begann zunächst mit sechs Teilnehmerinnen und Teilnehmer. Doch das Interesse stieg an – aktuell gehören 14 Personen dazu, Christiane Meier…

weiterlesen

Explosiver Fang an der Angel

Windheim. Oft sind es Gießkannen oder Fahrradteile, die Schatzsucher aus Gewässer mit einer Magnetangel an das Tageslicht befördern. Tresore mit Münzen oder Schmuck zählen sicherlich eher zur begehrten Beute. Aber mit einem explosiven Fang an der Angel hatte ein 38 Jahre alter Mann aus Porta Westfalica am Samstag (29. August) gegen 19.30 Uhr im Bereich des Schleusenkanals in Windheim vermutlich…

weiterlesen

10 Jahre Seniorenvertretung in Petershagen

Petershagen. Nachdem aufgrund der Corona-Verordnungen zwei Sitzungen der Seniorenvertretung der Stadt Petershagen ausfallen mussten, trafen sich die Senioren Anfang Juli zu ihrer 33. öffentlichen Sitzung. Neben der Wahl der Seniorenvertretung 2020 und einem Bericht aus Stadtrat und Ausschüssen standen auch Berichte zum 10-jährigen Jubiläum sowie zu den 50.000 verteilten Notfallkarten auf der Tagesordnung.  10 Jahre Seniorenvertretung Mit der Einrichtung einer…

weiterlesen

Ruhestand nach 36 Dienstjahren als Büchereileiterin – Bärbel Linnemeier verabschiedet sich von Leserinnen und Lesern

Petershagen. Wenn Bärbel Linnemeier über ihre Arbeit in der Stadtbücherei Petershagen spricht, ist ihrem Gegenüber schnell klar: Es ist für sie weit mehr als nur ein Job, dem sie täglich nachgeht, um Geld zu verdienen. Mit Leidenschaft und Herzblut war die gebürtige Ovenstädterin fast 36 Jahre als Leiterin der Stadtbücherei tätig. Zum 1. September beginnt mit dem Eintritt in den…

weiterlesen

Video-Interviews mit den Bürgermeisterkandidaten in Petershagen

Petershagen. Die Kommunalwahl am 13. September 2020 steht vor der Tür. Wir haben die Kandidaten für das Bürgermeisteramt der Stadt Petershagen – Dirk Breves (CDU), Jens Wölke (SPD) und Lydia Behnke (AfD) – an einem Ort getroffen, der die beiden Weser-Seiten verbindet: Am Stauwehr zwischen Lahde und Petershagen.   

weiterlesen

„Wenn alles im Glanz erscheint“ – Wolfgang Koopmann berichtet über Sanierungsstand des SGZ

Ovenstädt. Rund vier Jahre stand der Gebäudekomplex leer und nach vier Jahren Bauzeit könnte Ende des Jahres die Eröffnung des Ovenstädter Sport- und Gesundheitszentrums anstehen. Ortsbürgermeister und Kulturgemeinschaftsvorsitzender Wolfgang Koopmann ist zuversichtlich und berichtet über den Stand der Sanierungsarbeiten. Seit 2017 bemüht sich die Kulturgemeinschaft Ovenstädt, das Sportareal auf dem ehemaligen Schulgelände auf den neuesten Stand der Technik zu bringen….

weiterlesen

Digitaler Stadtrundgang in Petershagen

Petershagen. Der Verein der Ortsheimatpflege Petershagen eröffnet einen Digitalen Stadtrundgang. Er ist Teil der neu angelegten Homepage www.heimatpflege-petershagen.de und macht die Geschichte unserer Heimat und Landschaft durch multimediale Inhalte, die der Idee eines Digitalen Museums folgen, für Besucher erlebbar. Der Digitale Stadtrundgang ist ein Vereinsprojekt, das durch einen Heimat-Scheck des Landes NRW sowie durch Mitgliedsbeiträge und Spenden verwirklicht werden konnte. …

weiterlesen