Maskierte Männer brechen in Reisebüro in Lahde ein

Petershagen. Zwei mit Sturmhauben maskierte Männer sind in der Nacht zu Montag in ein Reisebüro in der Bahnhofstraße eingebrochen. Als Anwohner dies bemerkten, flüchteten die Kriminellen ohne Beute zu Fuß. Nach ersten Erkenntnissen der Polizei verschafften sich die mit Jeanshosen und Steppjacken bekleideten Unbekannten um kurz nach 3 Uhr gewaltsamen Zutritt zu dem Gebäude, indem sie ein Fenster aufhebelten. Im…

weiterlesen

Diebe brechen in Firmengebäude ein und stehlen VW-Transporter

Petershagen. Am Wochenende haben bisher Unbekannte in der Dingbreite in Lahde einen VW Crafter und hochwertiges Werkzeug aus einer Firmenhalle gestohlen. Dabei entstand ein Sachschaden von über 40.000 Euro. Am Sonntagmorgen erhielten die Beamten des Kriminalkommissariats Kenntnis über einen Einbruchdiebstahl in Lahde. Diebe hatten sich im Zeitraum von Samstagmittag 12.30 Uhr bis Sonntagmorgen 8.30 Uhr gewaltsam Zugang zu einem Firmengebäude in…

weiterlesen

Einbruch im WEZ-Markt

Petershagen. In der Nacht zu Montag drangen bisher Unbekannte gewaltsam in den WEZ-Markt Lahde ein. Bei ihrem Einbruch gelangten die Täter nicht nur an Beute, sondern verursachten erheblichen Sachschaden. Festgestellt wurde die Tat gegen 3.40 Uhr von einem Auslieferungsfahrer. Die Spezialisten der Kriminalpolizei waren den ganzen Vormittag beschäftigt, den Tatort aufzunehmen. Nach ersten Ermittlungsergebnissen hebelten die Täter zunächst gewaltsam eine Nebeneingangstür…

weiterlesen

Einbrecher in Petershagen unterwegs

Petershagen. Am Dienstag, in der Zeit von 12 bis 17.45 Uhr, hat ein Einbrecher ein Wohnhaus in Lahde ins Visier genommen. Mit einem Stein hatte der Dieb auf der rückwärtigen Seite eines Hauses an der Loher Straße ein Fenster eingeschlagen und sich so Zugang zu den Wohnräumen verschafft. Der Unbekannte hat sämtliche Schränke und Räume durchwühlt, gestohlen hat er nach bisherigem Ermittlungsstand…

weiterlesen

Hausbewohner von Einbrecher aufgeschreckt

Petershagen. Eine unangenehme Überraschung erlebte ein Bewohner eines Hauses am Schneckenring in Petershagen am Donnerstagmittag. In seinem Schlafzimmer stand plötzlich ein Einbrecher. Der Unbekannte flüchtete daraufhin umgehend aus dem Haus. Zuvor hatte der Dieb die Scheibe der Terrassentür eingeschlagen und war so in das Gebäude gelangt. Anschließend durchwühlte der Einbrecher diverse Schränke und Schubladen. Dabei erbeutete er eine Uhr. Als…

weiterlesen

Maskierte Einbrecher haben es auf Zigaretten abgesehen

Petershagen. Auf Zigaretten hatten es Unbekannte in der Nacht zu Mittwoch bei einem Einbruch in einen Supermarkt an der Hauptstraße in Petershagen abgesehen. Beim Abtransport ihrer Beute verloren die Kriminellen zahlreiche Zigarettenschachteln. Die Spur zog sich über den Parkplatz, den Kreisverkehr an der Hauptstraße und der Meßlinger Straße bis hin zur Hellermannstraße. Hier, so die Vermutung der Polizei, dürften die Einbrecher…

weiterlesen