Raderhorster halten sich mit „Indoor cycling“ im Winter fit

Raderhorst. Wenn Detlef Ahnefeld den Takt angibt, treten acht Frauen und zwölf Männer aus Petershagen im Alter von etwa 20 bis 60 Jahren kräftig in die Pedale und reißen Hunderte von Kilometern runter – zumindest gefühlt, in getrennten Gruppen, zur Musik und im Haus versteht sich. Das „Indoor cycling“ erfreut sich seit über drei Jahren in Raderhorst bei einer Interessengemeinschaft…

weiterlesen

Anton Bellroth besuchte Petershagen auf dem Weg nach Island

Petershagen. Wenn Anton Bellroth das Steinkohlekraftwerk Heyden sieht, weiß er, dass er in Petershagen angekommen ist. Klingt merkwürdig, steckt aber eine interessante Geschichte dahinter: Der Rheinländer hat viele Jahre in einem Kraftwerk gearbeitet und befindet sich mitten auf einer Extrem-Radtour von Bingen bis Island und zurück, um Menschen zu Knochenmarkspenden zu bewegen. „Das Kraftwerk ist ein guter Punkt, um sich…

weiterlesen