Eine Schule zieht um – Als die Planungen begannen

Petershagen. Im Februar 2018 haben die Planungen zum Umzug der Grundschule Petershagen konkrete Formen angenommen. Um dem Kollegium und den Mitarbeiterinnen des Offenen Ganztages einen Eindruck über das neue Gebäude am Koppelweg zu verschaffen, wurde mit Beteiligung der Stadt Petershagen zunächst eine Ortsbesichtigung mit anschließender Besprechung durchgeführt. Erste Ideen zur Gestaltung der neuen Räume wurden entwickelt, Gebäudepläne begutachtet und auch…

weiterlesen

Eine Schule zieht um

Petershagen. Es gibt Dinge im Leben, die hat fast jeder schon einmal mitgemacht.  Auch ein Umzug gehört bei den meisten Menschen zu diesen Erlebnissen, an die jeder ganz unterschiedlicher Erinnerungen hat. Was im privaten Bereich nichts Außergewöhnliches, aber auch schon oft eine Herausforderung ist, stellt für eine Schule schon etwas ganz Besonderes dar: Ein Umzug mit allem Inventar: Von A…

weiterlesen

Schüler des Grundschulverbunds Lahde-Frille entdecken neue Orte zum Lesen

Lahde/Frille. Kurz vor den Sommerferien hat der Grundschulverbund Lahde-Frille das Projekt „Vorlesen macht Spaß – ich kann es auch!“ veranstaltet. An drei Tagen haben dabei die Schülerinnen und Schüler des Grundschulverbundes Lahde–Frille rund 30 Ortebesucht, an denen ihnen von verschiedenenPersonen vorgelesen wurde. Ziel des Projektes ist es, die Lesebegeisterung der Kinder zu fördern und sie mit ihrer Umwelt vertrauter zu machen. Viele lokale…

weiterlesen

Der „Neue“ ist längst angekommen

Petershagen. Irgendwie ist er noch der „Neue“: Hendrik Grunwaldt leitet seit August dieses Jahres die Grundschule Petershagen. „Ich bin schon angekommen“, sagt er schmunzelnd und hat schon allerhand erlebt in diesen Monaten. Keineswegs ungeübt als Schulleiter nach fünf Jahren an der Hauptschule Rahden, war die  neue Aufgabe in Petershagen für ihn doch ein stückweit neues Terrain. „Es gibt deutliche Unterschiede…

weiterlesen