Illegale Nutzung des Kiesteiches in Windheim als Badesee

Petershagen. Die jetzige Situation ist für die Mindener Interessengemeinschaft der Fischereivereine (IG) nicht mehr tragbar. Deshalb hat sie sich an die Stadt gewandt. Bis zu 300 Freizeitsuchende, davon etliche Familien mit kleinen Kindern, haben, so Joachim Amshoff als Vertreter der IG, zuletzt bei gutem Badewetter den Kiesteich zum Baden an der B 482 besucht. Das habe, wie Ortsbürgermeister Hermann Humcke…

weiterlesen

Badesee Lahde und Findlingswald Neuenknick an Christi Himmelfahrt gesperrt

Stadt Petershagen spricht ein Nutzungs- und Betretungsverbot für die beiden Freizeit- und Erholungsanlagen für den 21.05.2020 aus Nach der aktuellen Coronaschutzverordnung sind Zusammenkünfte und Ansammlungen im öffentlichen Raum nach wie vor beschränkt. Auch Veranstaltungen, das Picknicken und Grillen auf öffentlichen Plätzen und Anlagen sind bis auf Weiteres untersagt. Der Feiertag „Christi Himmelfahrt“ am 21.05.2020 ist als „Vatertag“ traditionell der Tag,…

weiterlesen

Müll am Badesee nach dem Vatertag – Umweltschutz fängt im Kleinen an

Petershagen. Es ist ein wahrlich schönes Fleckchen in der Stadt Petershagen, an dem man sich bei sommerlichen Temperaturen gern zum Entspannen und Erholen niederlässt. Der  Badesee in Lahde ist ein beliebter Anlaufpunkt weit über Lahde hinaus und dazu ein Aushängeschild für die Stadt Petershagen.  Um so unerfreulicher war das Bild, dass sich dort am Morgen nach dem „Vatertag“ bot. Zahllose…

weiterlesen