„Sprachbildung und Sprachförderung in den Kitas ist die richtige Entscheidung!“

Großenvörde. Während der jüngsten Beiratssitzung im Kindergarten „Max und Moritz“ in Großenvörde verschaffte sich der Beirat einen Überblick von der großen Aufgabenfülle, die es in dieser Einrichtung zu erledigen gilt. Die Elternvertreter im Beirat, Jessica Kortum aus Haselhorn und Sandra Schwick aus Kleinenvörde, sowie Warmsens Bürgermeister Karsten Heineking als Vertreter des Samtgemeinderates Uchte konnten sich vor Ort mit der Leiterin…

weiterlesen

10 Tage Ausnahmezustand: Sportwerbewoche des SV Warmsen

Warmsen. Seit Monaten laufen in Warmsen die Planungen für den Höhepunkt des Sommers: Die Sportwerbewoche des Sportvereins Warmsen findet in diesem Jahr vom 26. Juli bis zum 4. August statt. Der zehntägige Ausnahmezustand bedarf einiges an Planung, doch der Vorstand ist guter Dinge, auch diesmal wieder ein ebenso sportliches wie unterhaltsames Programm auf die Beine gestellt zu haben. „Jetzt, wo alles…

weiterlesen

Zehntägiger Ausnahmezustand – Sportwerbewoche in Warmsen

Warmsen. Der SV Warmsen steckt mitten in den Vorbereitungen für seine Sportwerbewoche, die von Freitag, 27. Juli, bis Sonntag, 5. August, stattfinden soll. Während des zehntägigen Ausnahmezustands wartet der Sportverein mit einigen Neuerungen auf, setzt aber vor allem auf die bewährte Mischung zwischen sportlichem und unterhaltsamem Programm. Den Höhepunkt stellt auch in diesem Jahr der bayrische Abend – die Warmser…

weiterlesen

„Kieken un Köpen“: Große Gewerbeschau im Großenvörde – mit Fotogalerie

Warmsen-Großenvörde. Das sonst so beschauliche Großenvörde wird am 24. und 25. März wieder zum vielbesuchten Treffpunkt: „Kieken un Köpen“ steht auch 2018 auf dem Programm. Die überregional bekannte Gewerbeschau des Gewerbevereins Raddestorf/Warmsen auf dem Gelände des Autohauses Nobbe in Großenvörde lockt wieder Groß und Klein mit einem Mix aus umfangreicher Information und anspruchsvoller Unterhaltung. Für jeden Geschmack ist etwas dabei. Traditionell…

weiterlesen

Zum zehnten Mal rauf auf die Bänke

Warmsen. Seit zehn Jahren heißt es in Warmsen immer am ersten Samstag im August „O’zapft is“, denn dann lädt der örtliche Sportverein zur „Warmser Wiesn“ ein. Das Jubiläum soll am 5. August groß gefeiert werden; mehrere hundert Gäste werden zur großen Sause, die traditionell das Ende der Sportwerbewoche markiert, erwartet. Noch sind im großen – und blau-weiß dekorierten – Festzelt am…

weiterlesen