Dorfgemeinschaft berät über die Zukunft

Frille. Die voll besetzte Diele des Mühlenbauhofs zeugte vom großen Interesse der Friller Einwohnerschaft an der ersten Bürgerversammlung seit längerer Zeit. Gemeinsam hierzu eingeladen hatten die Kulturgemeinschaft mit ihrem 2. Vorsitzenden Henning Seele, Karl-Friedrich Lindau, 1. Vorsitzender der Dorfwerkstatt, sowie Ortsbürgermeister Karl-Heinz Rodenbeck. Unter dem Motto „Frille 2021 bis 2025“ ging es um nicht weniger als um die weitere Zukunft…

weiterlesen

Dorfgemeinschaft berät über die Zukunft

Frille. Die voll besetzte Diele des Mühlenbauhofs zeugte vom großen Interesse der Friller Einwohnerschaft an der ersten Bürgerversammlung seit längerer Zeit. Gemeinsam hierzu eingeladen hatten die Kulturgemeinschaft mit ihrem 2. Vorsitzenden Henning Seele, Karl-Friedrich Lindau, 1. Vorsitzender der Dorfwerkstatt, sowie Ortsbürgermeister Karl-Heinz Rodenbeck. Unter dem Motto „Frille 2021 bis 2025“ ging es um nicht weniger als um die weitere Zukunft…

weiterlesen

Friller Wies’n – es geht wieder los

Frille. Seit April laufen die Vorbereitungen, nun ist es wieder soweit, von Freitag, 7. September, bis Montag, 10. September, findet die nunmehr achtzehnte Friller Wies’n statt. Wegen des Konzerts der „Toten Hosen“ in Minden wurde der Termin ausnahmsweise um eine Woche verlegt. Das Programm startet am Freitag um 18 Uhr mit der traditionellen Hoffeier beim Erntebauernpaar Claudia und Olaf Boes…

weiterlesen

Nächtlicher Unfall in Einmündung

Petershagen. Ein Leichtverletzter sowie ein BMW mit Totalschaden und ein beschädigter Kleintransporter sind die Folgen eines Unfalls in der Nacht zu Donnerstag. Ort des Geschehens war der Bereich Vogelpohl zum Friller Kirchweg. So befuhr gegen zwei Uhr ein 18-jähriger Petershäger mit seinem mit fünf Personen besetzten 1er-BMW den Vogelpohl und hielt im Bereich der Einmündung zum Friller Kirchweg. Diesen befuhr zur…

weiterlesen

Schüler des Grundschulverbunds Lahde-Frille entdecken neue Orte zum Lesen

Lahde/Frille. Kurz vor den Sommerferien hat der Grundschulverbund Lahde-Frille das Projekt „Vorlesen macht Spaß – ich kann es auch!“ veranstaltet. An drei Tagen haben dabei die Schülerinnen und Schüler des Grundschulverbundes Lahde–Frille rund 30 Ortebesucht, an denen ihnen von verschiedenenPersonen vorgelesen wurde. Ziel des Projektes ist es, die Lesebegeisterung der Kinder zu fördern und sie mit ihrer Umwelt vertrauter zu machen. Viele lokale…

weiterlesen