Populäre Irrtümer rund um den Hund

Immer noch gibt es zahlreiche Irrtümer, Sprichworte und Weisheiten über Hunde, von denen die meisten aber nicht mal halb wahr sind. Daher möchte ich in dieser Ausgabe mit ein paar der populärsten Aussagen rund um das Thema Hund aufräumen. „Wenn der Hund mit dem Schwanz wedelt, dann ist er auf jeden Fall freundlich!“ Dieses Gerücht hält sich hartnäckig. Wer gut beobachten…

weiterlesen

Warum Hundehalter zu wenig Rücksicht nehmen – Die Regenschirmtheorie

Als Hundehalter muss man Rücksicht nehmen, so viel steht fest. Wenn ihr schon mal versucht habt, Rücksicht zu nehmen und trotzdem böse Blicke oder Kommentare geerntet habt, dann habt ihr es wahrscheinlich falsch gemacht. Rücksicht gegenüber Fußgängern: Hunde auf engen Fußwegen anzuleinen, ist falsch! Angeleinte Hunde nehmen den anderen Fußgängern zu viel Platz weg. Die hundelosen Menschen müssen ausweichen und…

weiterlesen

Kleine Ursache – Große Wirkung

Minden. Lady war eine Mischlingshündin und circa 5 Jahre alt als sie zu mir ins Training kam. Ihr Frauchen hatte keine besonderen Probleme mit ihr, sie wollte ihren Hund einfach beschäftigen und nahm deshalb regelmäßig am Gruppenunterricht teil. Nach rund einem Jahr änderte sich das ganz schlagartig.  Lady konnte vom einen auf den anderen Tag nicht mehr allein zu Hause…

weiterlesen

Mein Hund hört ganz hervorragend, er tut nur nicht, was ich sage

Minden. Eines der Hauptprobleme mit denen sich Hundehalter an mich als Trainerin wenden ist, dass der Hund einfach nicht kommt, wenn man ihn ruft. Meine Standard-Frage an dieser Stelle lautet: Wie wurde der Abruf denn trainiert? Oft bekomme ich als Antwort ein „Öhm…“ gepaart mit einem Schulterzucken. Denn es hat niemals ein Training stattgefunden. Wenn ihr einen Hund habt, der auch…

weiterlesen

Aus Hundesicht haben die Menschen manchmal einen Knall

Sie sind die besten Freunde des Menschen und gehören bei vielen einfach zur Familie. Ihre Spürnase ist bei der Suche nach Verschütteten im Schnee oder unter zusammengestürzten Mauern ebenso unverzichtbar wie bei der Kriminalitätsbekämpfung. Gut ausgebildete Blinden- und Behindertenhunde leisten Vielfältiges, um ihren Herrchen und Frauchen das Leben leichter zu machen. Der Petershäger Anzeiger freut sich sehr, mit Julia Fuhrmann, Inhaberin…

weiterlesen